Massagestab "Zauberstab" - Lapislazuli - EINZELSTÜCK

Massagestab "Zauberstab" - Lapislazuli - EINZELSTÜCK
177,00 € *

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet zzgl. Versandkosten

Versandfertig, Lieferzeit 3 - 5 Werktage**

  • ms110
Großer Massagestab (22 cm) mit einer besonderen Form, *Einzelstück* "WAHRHEIT UND... mehr
Produktinformationen "Massagestab "Zauberstab" - Lapislazuli - EINZELSTÜCK"

Großer Massagestab (22 cm) mit einer besonderen Form, *Einzelstück*

"WAHRHEIT UND VERANTWORTUNG"

Feinstoffliche Wirkung:
Das intensive und kräftige Blau des Lapislazuli machte ihn zum Schutzstein der Griechen, Römer und Indianer.
Damals wurde Lapislazuli als Himmelsstein angesehen, welcher den Menschen Frieden, Weisheit und Liebe bringe.
Feinstofflich dringt er sehr schwingungsvoll und tief ein und fördert die Liebe, Partnerschaft und Freundschaft.
Ängste, Blockaden und Vorurteile werden abgebaut.
Geistig wirkt er sehr intuitiv belebend und konzentrationsfördernd. er verleiht mehr Einfallsreichtum und räumliches Denkvermögen.

 

Erfahre die Kraft dieses einzigartigen Massagestabs, mit unterschiedlich geformten Enden.

Unser Yoni-Stab wir dir orgasmische Lust bereiten, wie du ihn auch immer benutzt.

  • Spiele mit den Rundungen und Krümmungen des "Zauberstabes", um alle Regionen deiner Weiblichkeit zu erforschen
  • Benutze die Enden des Massagestabs, um an Druckpunkten zu arbeiten
  • Stimuliere deine Yoni, indem du ihn in kreisförmigen Bewegungen einführst und wieder herausziehst; für besonderes Vergnügen beziehe die Klitoris mit ein.

Größe ca.: 22 cm lang, Dicke 4 - 4,7 cm
Gewicht ca.: 720 g
Lieferung in einem schönen Samtsäckchen
Reinigungsempfehlung: EROS Intimate & Toy Cleaner
Für die feinstoffliche Reinigung: Set Ladesteine Bergkristall + Hämatit

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Massagestab "Zauberstab" - Lapislazuli - EINZELSTÜCK"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen